Am Dreikönigs-Tag des neuen Jahres fand  der, gemeinsam mit der Gemeinde Schöftland ausgerichtete, Neujahrs-Apéro der Gemeinde statt.

Die Dreikönigs-Kuchen waren schnell verputzt und es konnten 6 Könige gekrönt werden. Gemeindeammann Rolf Buchser, übrigens einer der Könige, begrüsste die Anwesenden mit einem kurzen Jahresrückblick und Kornelia Tanner, Präsidentin des HGVS, forderte die Einwohner auf, das lokale Gewerbe bei Projekten zu berücksichtigen. Nach 2 Stunden gemütlichen Beisammenseins war der offerierte Apéro vertilgt und die Versammlung löste sich langsam wieder auf.